Weihnachtsgedanken 2017

Share this...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingEmail this to someone
Angela von Lerber
Folge mir

Angela von Lerber

Angela von Lerber ist das Gesicht hinter phil-rouge: Sie konzipiert, schreibt und kreiert Content für On- und Offline-Publikationen.
Angela von Lerber
Folge mir

Letzte Artikel von Angela von Lerber (Alle anzeigen)

von Angela von Lerber

Ziemlich genau vor einem Jahr waren die Schweizer Bergseen schwarzgefroren. Die spiegelglatte Fläche und ihr geheimnisvolles Singen lockten Hunderte aufs Eis. Schon nach wenigen Tagen durchzogen unzählige Schleifspuren den See.

Weihnachtsgedanken phil-rouge 2017

Schwarzeis auf dem St. Moritzersee

Ähnlich zeigt sich im Rückblick das Jahr: Was vor einigen Monaten noch makellos vor uns lag, trägt heute sichtbare Spuren. – Lässt sich beim Zurückschauen ein gradliniger Weg ausmachen oder verlaufen die Spuren kreuz und quer wie auf dem St. Moritzersee? Sind es zufällige Spuren, gewollte oder minutiös geplante? – Der Jahreswechsel erinnert uns daran, dass wir immer wieder neu anfangen können. Ich finde das eine grossartige Einrichtung.

Danke, für die Spuren, die wir im vergangenen Jahr gemeinsam ziehen oder gegenseitig hinterlassen durften. Ich freue mich auf unberührtes Terrain, wenn wir uns nächstes Jahr wieder aufs Eis hinaus wagen.

Schöne Festtage und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Share this...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingEmail this to someone